Durchführung

Boden

Die Wachtumsfaktoren Licht-Luft- Wasser-Nährstoffe-Wärme kann der Gärtner unterschiedlich beeinflussen. Unsere Hauptaufgabe sehe ich darin, alle Faktoren nach besten Wissen und allen bautechnischen Regelwerke optimal einzubringen.
Für das Licht bedeutet es, alle Pflanzen artgerecht zu platzieren. Sonnenhungrige und schattenliebende sind die beiden Extreme, aber auch dazwischen gibt es einigen Spielraum!
Wasser und Nährstoffe beeinflussen wir mit der Substratoptimierung. Sandige Böden können wir bei Pflanzenbedürftigkeit mit betriebseigenen Humus optimieren, organische Dünger sind unsere erste Wahl!
Sie können sicher sein: Wir bereiten den Boden für die Pflanzung gewissenhaft vor. Bodenlockerung, Düngung nach Bodenprobe, Grob- und Feinplanum sind Voraussetzung für ein gutes Wachstum!

Beschreibung der Arbeitsschritte

Z.B. Erstellung einer neuen Rasenfläche, bzw. einer Wildblumenwiese:

Vorbereitungen:
Abtragen Altbestand, z.B. bei einer alten Rasenfläche: Abschälen mit geeignetem Motorgerät, verladen, abfahren und der betriebseigene Kompostierung zuführen zur späteren Wiederverwendung ,
den Oberboden fräsen, bei Bedarf düngen, walzen und planieren

Verlegearbeiten:
Lieferung und Bereitstellung des Rollrasens
Feinplanum erstellen, Verlegung des Rollrasens, Walzen und Schnittkanten versanden, Wässern


Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Telefon: 02572 952260
Mobil: 0171 6878367

oder nutzen Sie das Formular:

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *